Aktuelles

 

 

 

Liebe Mitglieder, Freunde und Förderer des Förderverein Kapelle St Brigida in Ungedanken e. V.!

Was wären unsere Städte und Dörfer ohne historische Gebäude? Ohne Bauwerke, die Geschichten erzählen, die typischen Eigenheiten einer Region verkörpern oder Wahrzeichen eines Ortes sind? Historische Bauwerke machen unsere Städte und Dörfer einmalig und unverwechselbar. Deshalb setzt sich der Förderverein Kapelle St. Brigida in Ungedanken e. V. nicht nur für den Erhalt dieses einmaligen Denkmals auf dem Büraberg ein. Wir haben auch das Ziel, dass dieses Denkmal von einer breiten Bevölkerungsschicht intensiver wahrgenommen wird. Das öffentliche Bewusstsein für den Wert dieser gebauten Geschichte zu stärken ist ein wesentliches Ziel unseres Vereins. Hierfür setzten wir uns mit Veranstaltungen wie z. Beispiel den Tag des offenen Denkmals ein. Sich genau dieser Wertschätzung zu widmen, ist inzwischen notwendig, da manche Ereignisse in unserer schnelllebigen Zeit leicht in Vergessenheit geraten. Der französische Schriftsteller François-René de Chateaubriand (1768-1848), einer der Begründer der literarischen Romantik in Frankreich, kam zu dem Schluss: "Ein wesentlicher Teil des Ruhmes jeder menschlichen Gesellschaft sind die großen Denkmäler."

Die Kapelle St Brigida ist in erster Linie ein Gotteshaus. Als solches wurde es auch vor ca. 1400 Jahren erbaut. Seither wird hier gebetet und Gottesdienst gefeiert. Ebenso finden bei Beerdigungen die emotional ergreifenden Trauerfeiern darin statt. Umso besser, wenn ein so ein großes Denkmal für diese Zwecke verwendet wird.

Das Hauptanliegen unseres Fördervereins ist, einen Beitrag für das Erhalten und Bewahren dieses baukulturellen Erbes zu leisten.

Für den Teil, den Sie dazu beigetragen haben, bedanken wir uns herzlich. Unsere Enkel und Urenkel werden sich über den Erhalt eines so bedeutenden Denkmales freuen. Ihre Unterstützung schätzen wir sehr und bitten Sie auch weiterhin darum.

Wir wünschen Ihnen und Ihrer Familie für das neue Jahr alles Gute, Frieden und Gesundheit.

 

Wolfgang Josef                                                        Jürgen Bubenhagen

Vorsitzender                                                           Stellvertretender Vorsitzender

 

 

 

 

 

 

 

weiter zu: